Nach abgeschlossener Entwicklungs- und Testphase sind wir besonders stolz, das neue Release des MOUNT Quant Systems freizuschalten.
Der neue MOUNT 2.0 ist vor allem im Bezug auf das Risikomanagement und das Trademanagement verbessert.

NEU:

  • Die Stop Loss Schwelle des Stop Management Systems wurde von -10 % auf -5 % auf das Einstiegsniveau einer Position verringert.
  • Es wurde zusätzlich ein doppeltes Stop Management eingeführt. Quasi eine Art „Trailing Stop“, so dass für Positionen, die schon mehr als 20% im Gewinn liegen, die Stop Loss Schwelle auf 0% (Einstiegsniveau) angehoben wird.
  • Dieses doppelte Stop Management führt dazu, dass der durchschnittliche Verlust eines Stop Loss getriggerten Ausstiegs deutlich reduziert wird.
  • Weiterhin wurden Verbesserungen bei der Auswahl der Aktien und beim Einstiegsmanagement durchgeführt.
  • Trades, die im Gewinn sind, werden durch die neue Tradeführung deutlich länger gehalten, um gut laufende Trades länger zu begleiten.
  • Dadurch steigt das durchschnittliche Verhältnis von Gewinn / Verlust pro Trade deutlich an und liegt beim Germany 100 Paket sogar über den Faktor 2.

Neu haben wir auch jedem Performance Chart die Entwicklung des entsprechenden Benchmarks beigefügt, um einen direkten Vergleich zwischen Quant Performance und Index Performance aufzuzeigen.

Der neue MOUNT ist in den Versionen:

  • MOUNT Germany 30 (5 Positionen max)
  • MOUNT Germany 100 (10 Positionen max)
  • MOUNT US 100 (10 Positionen max)
  • MOUNT US Tech 100 (10 Positionen max)

verfügbar.